Weiter zum Inhalt
Freitag, 27. November 2020

Nachrichten aus aller Welt

UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi - (AFP/Archiv / Fabrice COFFRINI / AFP )

Vor dem Hintergrund der Kämpfe um die äthiopische Region Tigray haben die Vereinten Nationen 32 Tonnen Hilfsgüter in das Nachbarland Sudan geliefert. Eine weitere Lieferung werde am Montag erwartet, teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) am Freitag mit.

Artikel lesen
Manuel Faißt verpasst Podest - (sid.de / BARBARA GINDL / AFP )

Kombinierer Manuel Faißt hat beim Saisonauftakt im finnischen Kuusamo das Podest knapp verpasst. 

Artikel lesen
Schäfer und weitere Turnerinnen melden sich zu Wort - (sid.de / LIONEL BONAVENTURE / AFP )

Pauline Schäfer und sechs weitere Turnerinnen erheben im Wochenmagazin Der Spiegel Vorwürfe gegen eine Trainerin am Bundesstützpunkt in Chemnitz.

Artikel lesen

VfB verlängert auch mit Sosa

Stuttgart verlängert mit Borna Sosa - (sid.de / ANDREAS GEBERT / AFP )

VfB Stuttgart hat nach Nicolas Gonzalez und Wataru Endo den nächsten wichtigen Profi längerfristig an sich gebunden. Borna Sosa verlängerte bis 2025.

Artikel lesen
Die UEFA plant verschiedene Fan-Szenarien für 2021 - (sid.de / ANDREI PUNGOVSCHI / AFP )

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) plant für die EM im kommenden Jahr offenbar mit vier verschiedenen Szenarien für die Zulassung von Zuschauern.

Artikel lesen
AfD-Logo - (AFP/Archiv / Odd ANDERSEN / AFP )

Die AfD-Spitze hat ihren umstrittenen Bundesparteitag im nordrhein-westfälischen Kalkar verteidigt. Die Vorsitzenden Jörg Meuthen und Tino Chrupalla betonten am Freitag, alle Corona-Auflagen würden eingehalten.

Artikel lesen
Wegen Corona: 24 Millionen Euro Verlust für Verband FFF - (sid.de / PHILIPPE LOPEZ / AFP )

Die Pandemie kommt auch den Französischen Fußballverband (FFF) teuer zu stehen. Man habe einen Verlust in Höhe von rund 24 Millionen Euro erlitten.

Artikel lesen
Bolsonaro steht mit seiner Corona-Politik in der Kritik - (AFP/Archiv / EVARISTO SA / AFP )

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro will sich nach eigenen Angaben nicht gegen das Coronavirus impfen lassen. Auch nach Zulassung eines Impfstoffs werde er sich einer Impfung verweigern, sagte er in einem Video: "Das ist mein gutes Recht".

Artikel lesen
Hamilton laut Wettanbietern auch in Bahrain Favorit - (sid.de / OZAN KOSE / POOL )

Rekordweltmeister Lewis Hamilton geht für Sportwettenanbieter bwin auch beim Großen Preis von Bahrain als klarer Favorit auf die Strecke.

Artikel lesen

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) unterstützt die Entwicklung einer versteckten App für Frauen, die von häuslicher Gewalt bedroht sind.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr