Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 28. Januar 2021

Nachrichten aus aller Welt

Lokal in Berlin - (AFP / John MACDOUGALL / AFP )

Die App Too Good To Go, die Lebensmittel und Essen vor dem Mülleimer rettet, hat 25,7 Millionen Euro bei Investoren eingesammelt. Allein die Hälfte davon stammt von dem Fonds Blisce des französischen Unternehmers Alexandre Mars.

Artikel lesen
Wohngebäude in Dortmund - (AFP / Ina FASSBENDER / AFP )

Nach der Einführung des CO2-Preises im Gebäudebreich zum Jahreswechsel hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) eine "faire Aufteilung" der dadurch entstehenden Kosten zwischen Mietern und Vermietern angemahnt.

Artikel lesen
Comunidad Campur in Guatemala nach Durchzug der Hurrikane "Eta" und "Iota" - (AFP / Johan ORDONEZ / AFP )

Eine Rekord-Hurrikansaison und mehr Stürme im Nordatlantik als je zuvor: Naturkatastrophen weltweit haben im vergangenen Jahr Schäden in Höhe von 210 Milliarden Dollar (170 Milliarden Euro) verursacht, wie die Rückversicherung Munich Re mitteilte.

Artikel lesen
Maiskolben auf einem Feld - (AFP/Archiv / Ronaldo Schemidt / AFP )

Mexiko gibt den Vorreiter in Lateinamerika und verbannt zur Freude von Umweltschützern Gen-Mais und das Herbizid Glyphosat von seinen Feldern. Auch der Import von Gen-Mais wird zurückgefahren.

Artikel lesen
Häuser in Berlin - (AFP/Archiv / Tobias SCHWARZ / AFP )

Wenn ein Untermieter seinen Teil der Wohnung nach dem Tod des Hauptmieters nicht räumt, kann der Eigentümer Schadenersatz in Höhe der entgangenen Miete für die ganze Wohnung verlangen.

Artikel lesen
Rekordumsatz für App Store - (AFP/Archiv / Josh Edelson / AFP )

Arbeiten, spielen und lernen zu Hause: Die besonderen Umstände der Corona-Pandemie haben dem App Store des US-Konzerns Apple zum Jahresende einen Rekordumsatz beschert.

Artikel lesen
Münzen und Geldscheine - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Die Verbraucherpreise in der Eurozone sind im Dezember im fünften Monat in Folge gesunken. Wie die Statistikbehörde Eurostat mitteilte, gingen die Lebenshaltungskosten in der Währungsunion nach einer ersten Schätzung um 0,3 Prozent zurück.

Artikel lesen
Wohngebäude in Berlin - (AFP / Tobias SCHWARZ / AFP )

Die SPD-Bundestagsfraktion will Mieter einem Bericht zufolge von den Kosten der seit Januar fälligen CO2-Abgabe auf Heizöl und Gas entlasten und diese vollständig auf Wohnungseigentümer abwälzen. Dies sei "die ökologisch richtige und sozial gerechteste Lösung".

Artikel lesen

Die elektronische Patientenakte stößt bei den Versicherten eine Woche nach dem Start auf ein geteiltes Echo.

Artikel lesen
Autoproduktion in Stuttgart - (AFP/Archiv / THOMAS KIENZLE / AFP )

Deutschlands Industrie ist trotz des Teillockdowns im November auf Erholungskurs geblieben: Die Aufträge stiegen von Oktober bis November um 2,3 Prozent, im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar um 6,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr