Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 28. Januar 2021

Nachrichten aus aller Welt

Boris Herrmann: Kollision kurz vor Ziel - (sid.de / Newman Homrich / FIRO )

Eine folgenschwere Kollision hat Boris Herrmann im Rennen um einen Podestplatz bei der neunten Ausgabe der Vendee Globe erheblich ausgebremst.

Artikel lesen

Vendee Globe: Kollision kostet Herrmann Podium

Pech kurz vor dem Ziel: Boris Herrmann - (sid.de / BEN STANSALL / AFP )

Eine Kollision mit einem Fischerboot kurz vor dem Ziel hat Segler Boris Herrmann (39) bei der Vendee Globe um die Chance aufs Podium gebracht.

Artikel lesen
Geisterspiele als Gefahr für die Bundesliga - (sid.de / CHRISTOF STACHE / AFP )

Für Sportwissenschaftler Martin Lames zementieren die "Geisterspiele" in der Fußball-Bundesliga die Kräfteverhältnisse zugunsten der großen Vereine.

Artikel lesen
Ilkay Gündogan sammelt Geld für Cafes - (sid.de / CHRISTOPHE SIMON / AFP )

Ilkay Gündogan macht sich für Cafes und Restaurants in seiner Wahlheimat Manchester stark, die von den Folgen des Corona-Lockdown hart getroffen sind.

Artikel lesen
Kerber telefoniert viel mit Freunden - (sid.de / Recep Sakar / AFP )

Nicht nur für Angelique Kerber ist die Hotel-Quarantäne in Melbourne vor dem Start der Australian Open eine Belastung, sondern auch für ihre Freunde.

Artikel lesen
Der DFB wird 121 Jahre alt - (sid.de / JOHN MACDOUGALL / AFP )

Am 28. Januar 1900 wurde in der Leipziger Gaststätte Mariengarten der DFB mit 62:22 Stimmen aus der Taufe gehoben.

Artikel lesen

Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 28. Januar

Klopps Liverpool FC zuletzt mit fünf Spielen ohne Sieg - (sid.de / / FIRO )

Jürgen Klopp kämpft mit dem FC Liverpool in der Premier League gegen den Negativtrend.

Artikel lesen
Reichstag in Berlin - (AFP/Archiv / STEFANIE LOOS / AFP )

Im internationalen Korruptionsindex von Transparency International steht Deutschland recht gut da - dennoch sieht die Organisation Reformbedarf. So müsse die Politikfinanzierung in Deutschland transparenter gestaltet werden.

Artikel lesen
Facebook-Chef Mark Zuckerberg - (AFP/Archiv / JOSH EDELSON / AFP )

Facebook will seine Rolle als Übermittler politischer Botschaften weiter reduzieren. Das Unternehmen werde seinen Nutzern nicht mehr Gruppen zu politischen Themen empfehlen, kündigte Facebook-Chef Mark Zuckerberg an.

Artikel lesen
Impfstoff von Astrazeneca - (AFP/Archiv / JUSTIN TALLIS / AFP )

Die EU-Kommission und die Firma Astrazeneca haben ihren Streit bei einem weiteren direkten Gespräch offenbar nicht beilegen können. Laut Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides ist der Zeitplan für die Lieferung des Corona-Vakzins weiter unklar.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr