Sonntag, 19. Januar 2020

Aus aller Welt – Medizin / Gesundheit

Donnerstag, 26. Dezember 2019

Krankenkassen fahren erstmals seit 2015 wieder Verlust ein

Krankenversicherungskarten
Die gesetzlichen Krankenkassen haben in diesem Jahr erstmals seit 2015 wieder Verlust gemacht. Das Defizit wird mehr als eine Milliarde Euro betragen, wie die Vorstandschefin des Verbands der gesetzlichen Krankenversicherung, Doris Pfeiffer, den Funke-Zeitungen sagte. - (dpa/dpa/picture-alliance / dpa )

Die gesetzlichen Krankenkassen haben in diesem Jahr erstmals seit 2015 wieder Verlust gemacht. Das Defizit für 2019 wird mehr als eine Milliarde Euro betragen, wie die Vorstandschefin des Spitzenverbands der gesetzlichen Kassen...Artikel lesen

Mittwoch, 25. Dezember 2019

Chinesin will Recht auf Einfrieren von Eizellen für ledige Frauen einklagen

Unverheiratete Frauen dürfen in China Eizellen nicht einfrieren lassen
Weil sie als unverheiratete Frau ihre Eizellen nicht einfrieren lassen durfte, ist eine junge Chinesin vor Gericht gezogen. Teresa Xu war von einer Klinik in Peking mit den Worten abgewiesen worden: "Heiraten Sie, und bekommen Sie schnell ein Kind." - (AFP/Archiv / AFP )

Weil sie als unverheiratete Frau ihre Eizellen nicht einfrieren lassen durfte, ist eine junge Chinesin vor Gericht gezogen. Teresa Xu war im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben von einer Klinik in Peking mit den Worten...Artikel lesen

Montag, 23. Dezember 2019

Acht Tote auf den Philippinen nach Genuss von Kokos-Likör

Insgesamt werden 300 Menschen im Krankenhaus behandelt
Auf den Philippinen sind acht Menschen nach dem Genuss von Kokos-Likör gestorben. Neun weitere Menschen schweben in Lebensgefahr, wie ein Sprecher des Allgemeinen Krankenhauses in Manila am Montag der Nachrichtenagentur AFP sagte. - (AFP / AFP )

Auf den Philippinen sind acht Menschen nach dem Genuss von gepanschtem Kokos-Likör gestorben. Hunderte weitere Patienten befinden sich im Krankenhaus, neun von ihnen schweben in Lebensgefahr, wie ein Sprecher des Allgemeinen...Artikel lesen

Sonntag, 22. Dezember 2019

Australiens Premierminister entschuldigt sich für Umgang mit verheerenden Bränden

Demonstranten kritisieren die australische Regierung
Australiens Premierminister Scott Morrison hat sich am Wochenende für seinen taktlosen Umgang mit den verheerenden Buschbränden entschuldigt. - (ZEDUCE/AFP / ZEDUCE )

Australiens Premierminister Scott Morrison hat sich am Wochenende für seinen taktlosen Umgang mit den verheerenden Buschbränden entschuldigt. Er habe sich falsch verhalten, als er mit seiner Familie nach Hawaii verreist sei -...Artikel lesen

Freitag, 20. Dezember 2019

Bundestag befasst sich mit Antrag der Koalition zum Ausbau der Kurzzeitpflege

Plenarsaal des Bundestages in Berlin
Am letzten Sitzungstag vor der Weihnachtspause befasst sich der Bundestag am Freitag (ab 09.00 Uhr) mit der Kurzzeitpflege. Den Abgeordneten liegt ein Antrag der großen Koalition vor, mit der die Kurzzeitpflege ausgebaut werden soll. - (AFP/Archiv / AFP )

Am letzten Sitzungstag vor der Weihnachtspause befasst sich der Bundestag am Freitag (ab 09.00 Uhr) mit der Kurzzeitpflege. Den Abgeordneten liegt ein Antrag der großen Koalition vor, mit der die Kurzzeitpflege ausgebaut werden...Artikel lesen

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Neuer Berufungsprozess gegen Ärztin Hänel wegen Abtreibungswerbung in Gießen

Kristina Hänel
Die Ärztin Kristina Hänel steht in einem neuen Berufungsprozess wegen des Vorwurfs der verbotenen Werbung für Schwangerschaftsabbrüche vor dem Gießener Landgericht. - (dpa/dpa/picture-alliance/Archiv / dpa )

Die Ärztin Kristina Hänel steht am Donnerstag (10.00 Uhr) in einem neuen Berufungsprozess wegen des Vorwurfs der verbotenen Werbung für Schwangerschaftsabbrüche vor dem Gießener Landgericht. Die vierte Strafkammer verhandelt zum...Artikel lesen

Freitag, 06. Dezember 2019

FDP: Samenspender sollen über ihren Tod hinaus Kinder zeugen lassen dürfen

Hebamme tastet Bauch einer Schwangeren ab
Die FDP will es Samenspendern ermöglichen, über ihren Tod hinaus Kinder zeugen zu lassen. - (dpa/dpa/picture-alliance/Archiv / dpa )

Die FDP will es Samenspendern ermöglichen, über ihren Tod hinaus Kinder zeugen zu lassen. Betroffene Männer sollten testamentarisch festlegen können, "was nach dem Tod mit einer Samenspende geschehen und wer darüber verfügen...Artikel lesen

Treffer 8 bis 14 von 66

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr