Samstag, 23. Juni 2018

Aus aller Welt – Politik

Samstag, 23. Juni 2018

SPD-Vize Scholz wendet sich gegen Spekulationen über Neuwahlen

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD)
SPD-Vizechef Olaf Scholz hat sich gegen Spekulationen über mögliche Neuwahlen angesichts des Asylstreits zwischen CDU und CSU gewandt. "Die Bürger haben gewählt", sagte der Bundesfinanzminister der Düsseldorfer "Rheinischen Post". - (dpa/AFP/Archiv / dpa )

SPD-Vizechef Olaf Scholz hat sich gegen Spekulationen über mögliche Neuwahlen angesichts des Asylstreits zwischen CDU und CSU gewandt. "Die Bürger haben gewählt", sagte der Bundesfinanzminister der Düsseldorfer "Rheinischen Post"...Artikel lesen

Samstag, 23. Juni 2018

Freigelassene Oppositionelle in Nicaragua beklagen Misshandlungen im Gefängnis

Oppositionsanhänger nach Freilassung am Freitag
Oppositionsanhänger in Nicaragua haben den Behörden nach ihrer Freilassung aus der Haft gewaltsame Übergriffe vorgeworfen. - (AFP / AFP )

Oppositionsanhänger in Nicaragua haben den Behörden nach ihrer Freilassung aus der Haft gewaltsame Übergriffe vorgeworfen. Insgesamt 26 Inhaftierte wurden auf Vermittlung der katholischen Kirche am Freitag (Ortszeit) aus...Artikel lesen

Samstag, 23. Juni 2018

EU-Parlamentspräsident warnt vor "Zerstörung" der EU in Flüchtlingsstreit

Migrantenkinder in Italien
Vor dem Brüsseler Spitzentreffen zur Flüchtlingspolitik haben führende europäische Politiker vor einem Auseinanderbrechen der EU gewarnt. - (AFP/Archiv / AFP )

Vor dem Brüsseler Spitzentreffen zur Flüchtlingspolitik haben führende europäische Politiker vor einem Auseinanderbrechen der EU gewarnt. "Der Umgang mit der Zuwanderungsfrage darf nicht zur Zerstörung der Europäischen Union...Artikel lesen

Samstag, 23. Juni 2018

UN-Generalversammlung fordert Abzug von Russlands Truppen aus Moldawien

Proteste in Chisinau gegen Russlands Präsenz
Die UNO übt in einem jahrzehntealten Konflikt Druck auf Russland aus. - (AFP/Archiv / AFP )

Die UNO übt in einem jahrzehntealten Konflikt Druck auf Russland aus: Die Generalversammlung der Vereinten Nationen forderte in einer Entschließung erstmals einen Abzug der russischen Truppen aus Moldawien. Für die Vorlage...Artikel lesen

Samstag, 23. Juni 2018

Trump sieht in Nordkoreas Atomarsenal weiterhin "außergewöhnliche Bedrohung"

Kim (links) und Trump beim Gipfeltreffen in Singapur
Entgegen seiner Äußerungen unmittelbar nach dem Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald Trump das nordkoreanische Atomwaffenarsenal als "seltene und außergewöhnliche Bedrohung" dargestellt. - (POOL/AFP/Archiv / POOL )

Entgegen seinen euphorischen Äußerungen unmittelbar nach dem Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald Trump das Atomwaffenarsenal des Landes als "außergewöhnliche Bedrohung" dargestellt. Mit...Artikel lesen

Samstag, 23. Juni 2018

Bundesländer dringen auf schnelle Klärung des Asylstreits

Armin Laschet
In den Bundesländern mehren sich die Stimmen, die auf eine rasche Einigung im Asylstreit zwischen CDU und CSU drängen. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Laschet (CDU) bezeichnete den Zeitpunkt für den Streit zwischen CDU und CSU als "völlig irrational". - (dpa/AFP/Archiv / dpa )

In den Bundesländern mehren sich die Stimmen, die auf eine rasche Einigung im Asylstreit zwischen CDU und CSU drängen. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) bezeichnete den Zeitpunkt für den Streit...Artikel lesen

Samstag, 23. Juni 2018

NRW-SPD wählt auf Parteitag neue Spitze - Hartmann will Landeschef werden

Michael Groschek (links) und Sebastian Hartmann
Gut ein Jahr nach der SPD-Niederlage bei der Nordrhein-Westfalen-Wahl stellen die Sozialdemokraten im einwohnerstärksten Bundesland auf einem Parteitag die Weichen für einen personellen Neuanfang. Neuer SPD-Landeschef soll Sebastian Hartmann werden. - (dpa/AFP/Archiv / dpa )

Gut ein Jahr nach der SPD-Niederlage bei der Nordrhein-Westfalen-Wahl stellen die Sozialdemokraten im einwohnerstärksten Bundesland am Samstag die Weichen für einen personellen Neuanfang. Auf einem Landesparteitag in Bochum wählt...Artikel lesen

Treffer 1 bis 7 von 33

1

2

3

4

5

Nächste >

6. RCM-Oldtimertage in Allersheim

Kinderfest in Kauffmannsgarten

Aus aller Welt – Politik

Samstag, 23. Juni 2018

Macron trifft Spaniens Regierungschef Sánchez zur EU-Gipfelvorbereitung

Sánchez wird am Samstag in Paris erwartet
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron empfängt am Samstag in Paris den neuen spanischen Regierungschef Pedro Sánchez. Das Treffen dient vor allem der Vorbereitung des Sondergipfels zur EU-Flüchtlingspolitik am Sonntag in Brüssel. - (AFP / AFP )

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron empfängt am Samstag in Paris den neuen spanischen Regierungschef Pedro Sánchez. Das Treffen dient der Vorbereitung des Sondergipfels zur EU-Flüchtlingspolitik am Sonntag in Brüssel. Zudem...Artikel lesen

Samstag, 23. Juni 2018

Seehofer warnt Merkel in Asylstreit vor Ausübung ihrer Richtlinienkompetenz

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)
Im Unions-Streit um die Flüchtlingspolitik hat Innenminister Seehofer (CSU) Kanzlerin Merkel (CDU) erneut davor gewarnt, ihn durch ihre Richtlinienkompetenz an seinem Vorhaben zu hindern. "Das werden wir uns auch nicht gefallen lassen", sagte Seehofer. - (AFP/Archiv / AFP )

Im Unions-Streit um die Flüchtlingspolitik hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut davor gewarnt, ihn durch ihre Richtlinienkompetenz an seinem Vorhaben zu hindern. "Das werden wir...Artikel lesen

Freitag, 22. Juni 2018

Türkische Opposition fordert Erdogan in der Hauptstadt heraus

Ince-Anhänger in Ankara
Zwei Tage vor den Wahlen in der Türkei hat die Opposition Präsident Recep Tayyip Erdogan mit einer Massenkundgebung in der Hauptstadt herausgefordert. Hunderttausende Menschen kamen zu einem Auftritt des CHP-Kandidaten Muharrem Ince. - (AFP / AFP )

Zwei Tage vor den Wahlen in der Türkei hat die Opposition Präsident Recep Tayyip Erdogan mit einer Massenkundgebung in der Hauptstadt herausgefordert. Hunderttausende Menschen kamen am Freitagabend zu einem Auftritt des...Artikel lesen

Freitag, 22. Juni 2018

UN-Menschenrechtskommissar fordert Untersuchung von Verbrechen in Venezuela

Vermummte venezolanische Sicherheitskräfte
UN-Menschenrechtskommissar Zeid Ra'ad al-Hussein hat eine internationale Untersuchung mutmaßlicher Verbrechen der venezolanischen Sicherheitskräfte gefordert. Diese müssten sich auch für schwere Menschenrechtsverstöße nicht verantworten. - (AFP/Archiv / AFP )

UN-Menschenrechtskommissar Zeid Ra"ad al-Hussein hat eine internationale Untersuchung mutmaßlicher Verbrechen der venezolanischen Sicherheitskräfte gefordert. Diese müssten sich auch für schwere Menschenrechtsverstöße nicht...Artikel lesen

Freitag, 22. Juni 2018

Zur Feier des Tages trägt Griechenlands Regierungschef erstmals Krawatte

Tsipras mit Schlips
Nach der Einigung auf ein Ende der internationalen Hilfen für Griechenland hat Regierungschef Alexis Tsipras zur Feier des Tages zum ersten Mal eine Krawatte getragen. Am Freitag zeigte er sich bei einer Rede in Athen mit einem bordeauxroten Schlips. - (AFP / AFP )

Nach der Einigung auf ein Ende der internationalen Hilfen für Griechenland hat Regierungschef Alexis Tsipras zur Feier des Tages zum ersten Mal eine Krawatte getragen. Am Freitag zeigte er sich bei einer Rede im Athener...Artikel lesen

Freitag, 22. Juni 2018

Weinendes honduranisches Mädchen von Symbolfoto nicht von Mutter getrennt

Das Foto des kleinen honduranischen Mädchens hat die Gemüter bewegt
Das Foto eines kleinen weinenden Mädchens aus Zentralamerika hat in der Debatte um die Familientrennungen an der US-Grenze zu Mexiko das öffentliche Entsetzen besonders angefacht - allerdings wurde das Kind gar nicht seiner Mutter weggenommen. Das wurde inzwischen von verschiedenen Seiten klargestellt, darunter dem Vater. - (GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv / GETTY IMAGES NORTH AMERICA )

Das Foto eines kleinen weinenden Mädchens aus Zentralamerika hat in der Debatte um die Familientrennungen an der US-Grenze zu Mexiko die öffentliche Entrüstung besonders angefacht - allerdings wurde das Kind gar nicht seiner...Artikel lesen

Freitag, 22. Juni 2018

Merkel sagt Unterstützung bei Flüchtlingsversorgung im Libanon zu

Angela Merkel (li.) und Saad Hariri
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Libanon die Unterstützung Deutschlands bei der Versorgung der rund 1,5 Millionen Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland Syrien zugesichert. Der Libanon habe eine "unglaubliche Aufgabe", sagte Merkel in Beirut. - (AFP / AFP )

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Libanon die Unterstützung Deutschlands bei der Versorgung der rund 1,5 Millionen Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland Syrien zugesichert. Der Libanon habe eine "unglaubliche Aufgabe" zu...Artikel lesen

Treffer 1 bis 7 von 26

1

2

3

4

Nächste >

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr