Zum Inhaltsbereich springen
Donnerstag, 30. März 2017

US-Astronautin Whitson stellt Rekord für die meisten Weltraumspaziergänge auf

Die US-Astronautin Peggy Whitson hat mit ihrem Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation (ISS) am Donnerstag einen Rekord gebrochen: Vor ihr hat noch keine andere Frau acht Weltraumspaziergänge absolviert. Gemeinsam mit ihrem US-Kollegen Shane Kimbrough startete die 57-Jährige um 13.29 Uhr...

Verdächtiger nach Pflastersteinattacke auf Obdachlosen in Hannover gefasst

Etwa eine Woche nach einer Pflastersteinattacke auf einen Obdachlosen in Hannover haben die Ermittler einen Verdächtigen ermittelt. Es handle sich um psychisch auffälligen 24-Jährigen, der ursprünglich wegen eines anderen Angriffs gefasst und danach durch die Auswertung von Videoaufnahmen mit...

Anklage wegen Mordes an Freiburger Studentin erhoben

Rund fünf Monate nach dem gewaltsamen Tod einer Studentin in Freiburg ist gegen den mutmaßlichen Täter Anklage wegen Mordes und schwerer Vergewaltigung erhoben worden. Weil er sein Alter mit 17 Jahren angibt, soll der Fall vor der Jugendkammer des Landgerichts Freiburg verhandelt werden, wie die...

Sorge um das Great Barrier Reef nach Durchzug von Zyklon "Debbie"

Nach dem Durchzug von Zyklon "Debbie" im Nordosten von Australien sorgen sich Wissenschaftler um den Zustand des Great Barrier Reef. Durch die Erwärmung des Ozeans leidet der Nordteil des berühmten Riffs seit zwei Jahren unter einer dramatischen Korallenbleiche, nun könnte der Sturm auch Schäden am...

Ranghoher tibetischer Mönch heiratet überraschend seine Jugendfreundin

Nach einem jahrelangen Streit um seinen Titel hat einer der wichtigsten Würdenträger des tibetischen Buddhismus völlig überraschend geheiratet: Der 33-jährige Mönch Thaye Dorje, der seit seiner Kindheit als Karmapa Lama verehrt wird, heiratete bei einer privaten Zeremonie im indischen Neu Delhi...

Briefe von Jackie Kennedy an Verehrer in London versteigert

Private Briefe der früheren First Lady Jackie Kennedy sind am Mittwoch in London versteigert worden. Für 116.000 Euro kamen die 18 Briefe der Witwe des 1963 ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy an ihren Verehrer, den damaligen britischen Botschafter David Ormsby Gore, unter den Hammer, wie das...

Handys hinter der Bühne sind künftig bei der Oscar-Verleihung verboten

Die Panne bei der diesjährigen Oscar-Verleihung hat praktische Konsequenzen: Nachdem bereits die beiden verantwortlichen Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungsfirma PricewaterhouseCoopers (PwC) von künftigen Preisverleihungen ausgeschlossen wurden, kündigte die Oscar-Akademie am Mittwoch neue Regeln...

Treffer 1 bis 7 von 39
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-39 Nächste > Letzte >>
nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden