Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 24. Juni 2021

Aus aller Welt – Panorama

Polizei-Absperrung in den USA - (AFP/Archiv / Jeff Dean / AFP )

Ein Autofahrer hat im US-Bundesstaat Arizona im Vorbeifahren einen Menschen erschossen und zwölf weitere verletzt. Der Mann fuhr nach Polizeiangaben nahe Phoenix rund anderthalb Stunden lang durch die Gegend und schoss offenbar wahllos auf Passanten.

Artikel lesen
Pornhub-Logo - (GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv / Ethan Miller / GETTY IMAGES NORTH AMERICA )

Dutzende Frauen haben in den USA Klage gegen die Porno-Plattform Pornhub wegen Aufnahmen von Vergewaltigungen und anderen Formen sexueller Gewalt eingereicht.

Artikel lesen
Englische Fußbballfans im Londoner Wembley-Stadion - (POOL/AFP/Archiv / Laurence Griffiths / POOL )

Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) rät deutschen Fußballfans wegen der als besonders ansteckenden Delta-Variante des Coronavirus von Reisen nach London zu den Halbfinalspielen und dem Finale der Europameisterschaft ab.

Artikel lesen
Smartphone mit Sportnachrichten - (AFP/Archiv / Justin TALLIS / AFP )

Junge Menschen verbringen mehr Zeit in ihrer Freizeit mit dem Handy als mit ihren Eltern. Das ergab eine im Auftrag der Krankenkasse BKK pronova durchgeführte repräsentative Befragung, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichteten.

Artikel lesen

Bär verletzt vier Menschen im Norden Japans

Braunbär - (JIJI PRESS/AFP / STR / JIJI PRESS )

In der japanischen Stadt Sapporo hat ein Braunbär mehrere Menschen verletzt. Das Tier sei getötet worden, teilte die Stadt im Norden Japans am Freitag auf Twitter mit.

Artikel lesen

Bundesweite Corona-Inzidenz sinkt auf 10,3

Corona-Test in einem Testzentrum in Warendorf - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen ist erneut gesunken und liegt nun bei 10,3. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts wurden binnen eines Tages 1076 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet.

Artikel lesen
Covid-19-Station in Magdeburg - (AFP/Archiv / Ronny Hartmann / AFP )

Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery warnt wegen der als besonders ansteckend geltenden Delta-Variante des Coronavirus vor zu raschen Lockerungsschritten in Deutschland: Im öffentlichen Nahverkehr und Läden sollten weiterhin Masken getragen werden.

Artikel lesen
Das experimentellen Corona-Medikament Molnuparivir - (Merck & Co,Inc./AFP/Archiv / Handout / Merck & Co,Inc. )

Die USA investieren 3,2 Milliarden Dollar in die Entwicklung von antiviralen Medikamenten gegen das Coronavirus und andere Krankheitserreger. Mit dem Programm will die Regierung klinische Tests von in Entwicklung befindlichen Medikamenten beschleunigen.

Artikel lesen
Ölteppich im Mittelmeer - (Marine Nationale/AFP / - / Marine Nationale )

Die letzten wegen einer Ölverschmutzung geschlossenen Strände der französischen Ferieninsel Korsika werden wieder für Besucher geöffnet. In den meisten Gebieten im Süden der Insel war Baden, Segeln und Wassersport am Donnerstag bereits wieder erlaubt.

Artikel lesen
Blaulicht - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Mann und eine Frau im nordrhein-westfälischen Espelkamp ist der mutmaßliche Täter nach einer groß angelegten Fahndung festgenommen worden.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr