Weiter zum Inhalt
Mittwoch, 23. Juni 2021

Aus aller Welt – Panorama

Gouverneur Cuomo vor der Skyline von New York - (AFP / TIMOTHY A. CLARY / AFP )

Angesichts der Fortschritte bei der Impfkampagne hebt der US-Bundesstaat New York die herrschenden Corona-Beschränkungen weitgehend auf. In dem Bundesstaat haben inzwischen 70 Prozent aller Erwachsenen mindestens eine Corona-Impfdosis erhalten.

Artikel lesen

Mehr als 600.000 Corona-Tote in den USA

Impfungen in den USA - (AFP / Eva Marie UZCATEGUI / AFP )

In den USA hat die Zahl der Corona-Toten eine neue symbolische Schwelle überschritten: Seit Beginn der Pandemie starben nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore mehr als 600.000 Menschen an den Folgen einer Corona-Infektion.

Artikel lesen
Schauspielerin Lisa Banes - (GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv / Jason Merritt / GETTY IMAGES NORTH AMERICA )

Die aus dem Film "Gone Girl" bekannte US-Schauspielerin Lisa Banes ist nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gestorben. Die vor zehn Tagen in New York von einem Roller oder Motorrad angefahrene Darstellerin erlag in einem Krankenhaus ihren schweren Kopfverletzungen.

Artikel lesen
Die "Mein Schiff 2" im Hafen von Málaga - (AFP / JORGE GUERRERO / AFP )

Erstmals nach Lockerung der Corona-Restriktionen für den Tourismus in Spanien hat auf dem dortigen Festland wieder ein internationales Kreuzfahrtschiff angelegt. Die "Mein Schiff 2" des deutschen Reisekonzerns TUI traf im südspanischen Málaga ein.

Artikel lesen
Einsatzwagen der Feuerwehr - (AFP/Archiv / David GANNON / AFP )

Nach dem Brand in einem Hochhaus in Mainz ist ein 46-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft genommen worden. Gegen den Mann, der bereits am Montag festgenommen wurde, besteht der dringende Tatverdacht der schweren Brandstiftung.

Artikel lesen
Impfspritzen - (AFP/Archiv / GABRIEL BOUYS / AFP )

Die EU-Arzneimittelbehörde EMA hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach ein hochrangiger EMA-Vertreter nahegelegt hatte, den Corona-Impfstoff von Astrazeneca auch nicht mehr bei Menschen über 60 Jahren einzusetzen. Dies sei eine Fehlinterpretation.

Artikel lesen
Alain Cocq ist nun in der Schweiz gestorben - (AFP/Archiv / PHILIPPE DESMAZES / AFP )

Weil ihm Sterbehilfe verweigert wird, ist ein unheilbar kranker Franzose in Hungerstreik getreten - doch nun ist der 57-jährige Alain Cocq in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dies sei womöglich gegen seinen Willen geschehen, sagte seine Vertreterin Sophie Medjeberg am Dienstag der…

Artikel lesen
Justitia - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

In dem als Hauptprozess geltenden Verfahren im Missbrauchskomplex Münster vor dem Landgericht der nordrhein-westfälischen Stadt hat die Staatsanwaltschaft hohe Haftstrafen gefordert.

Artikel lesen
Warten auf den Nachzügler - (CCTV/AFP / - / CCTV )

Die durch China ziehende wilde Elefantenherde muss eine Zwangspause einlegen. Grund ist ein eigensinniger zehnjähriger Elefant, der vor mehreren Tagen vom Wege abkam und nun rund 14 Kilometer Wegstrecke aufholen muss.

Artikel lesen
Cannabispflanze - (AFP/Archiv / ROBYN BECK / AFP )

In eigens zur Bundesgartenausstellung in Erfurt angelegten Blumenbeeten sind mehr als 80 Hanfpflanzen entdeckt worden. Ein Familienvater fand die bis zu 40 Zentimeter großen Pflanzen bei einem Spaziergang. Die Gewächse werden nun im Labor untersucht.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr