Weiter zum Inhalt
Mittwoch, 24. Februar 2021

Aus aller Welt – Panorama

Corona-Impfungen in Los Angeles - (AFP/Archiv / Frederic J. BROWN / AFP )

Ein Jahr nach dem ersten Corona-Todesfall in den USA hat die Opferzahl in dem Land die symbolische Schwelle von einer halben Million überschritten. Präsident Biden sprach von einem "grauenvollen, herzzerreißenden Meilenstein".

Artikel lesen
Kühlschränke mit Corona-Impfstoff in belgischer Pfizer-Fabrik - (AFP / Kenzo TRIBOUILLARD / AFP )

Die Corona-Impfkampagne in Schottland hat laut einer Studie zu einer deutlichen Entlastung der Krankenhäuser geführt. Das Risiko eines Klinik-Aufenthalts sinkt demnach durch die Impfungen deutlich.

Artikel lesen
Nasa-Aufnahme von Landung von "Perseverance" - (NASA/AFP / Bill INGALLS / NASA )

Die US-Weltraumagentur Nasa hat ein spektakuläres Video von der Landung des Rovers "Perseverance" auf dem Mars veröffentlicht - und erstmals auch Töne vom Roten Planeten.

Artikel lesen

Impfstofflieferungen nehmen deutlich zu

Impfung gegen Corona - (AFP/Archiv / Ronny Hartmann / AFP )

Die Menge der gelieferten Impfstoff-Dosen nimmt jetzt deutlich zu. Als fraglich gilt nun, ob die Bundesländer das Impftempo so schnell steigern können.

Artikel lesen
Kängurus in Australien - (AFP / SAEED KHAN / AFP )

Ein vor 17.000 Jahren von Aborigines gefertigtes Bild eines Kängurus ist die älteste noch intakte Felsmalerei Australiens. Das in der westaustralischen Region Kimberley entdeckte Höhlengemälde ist zwei Meter groß.

Artikel lesen

Mehr Menschen nutzen Warnfunktion der Corona-App

Warnquote über Corona-App steigt - (POOL/AFP/Archiv / HANNIBAL HANSCHKE / POOL )

Der Anteil derjenigen, die bei einem positiven Testergebnis die Corona-Warnapp nutzen, um ihre Kontakte zu informieren hat sich auf etwa 60 Prozent erhöht. Demnächst soll die App auch mit der Schweiz vernetzt werden.

Artikel lesen

Elektropop-Duo Daft Punk trennt sich

Daft Punk bei Auftritt 2006 - (GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv / Karl Walter / GETTY IMAGES NORTH AMERICA )

Das erfolgreiche französische Elektropop-Duo Daft Punk hat sich getrennt. Das teilte das Management der beiden Musiker Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem Christo in Paris mit. Weltberühmt wurde Daft Punk durch den Gute-Laune-Song "Get Lucky".

Artikel lesen
Sportbeutel in einer Schule - (AFP/Archiv / Tobias SCHWARZ / AFP )

Die Bestsellerautorin Cornelia Funke sieht die Interessen von Kindern in der Coronakrise zu wenig beachtet. "Kinder und Jugendliche kommen immer nur am Rande vor", sagte Funke dem "Mannheimer Morgen".

Artikel lesen
Jay-Z auf der Bühne - (GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP / Gustavo Caballero / GETTY IMAGES NORTH AMERICA )

Der US-Rapper Jay-Z hat die Hälfte seiner Anteile an der Champagnermarke Armand de Brignac wieder verkauft - an den französischen Luxusgüterkonzern LVMH, der unter anderem die berühmten Champagnermarken Moët & Chandon oder Dom Pérignon im Portfolio hat.

Artikel lesen
Infrarot-Untersuchung von "Der Schrei" - (The NATIONAL MUSEUM OF NORWAY/AFP / Annar Bjoergli / The NATIONAL MUSEUM OF NORWAY )

"Kann nur von einem Verrückten gemalt worden sein" - Experten sind zu dem Schluss gekommen, dass Edvard Munch selbst den Satz in eine Ecke seines Gemäldes "Der Schrei" geschrieben hat.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr