Weiter zum Inhalt
Dienstag, 18. Mai 2021

Aus aller Welt – Wirtschaft

Leere Zapfsäule im Bundesstaat Virginia - (AFP/Archiv / Andrew CABALLERO-REYNOLDS / AFP )

Nach dem Hackerangriff auf einen US-Pipeline-Betreiber hat sich die Lage nach Angaben des Unternehmens wieder normalisiert. Wie Colonial Pipeline bei Twitter mitteilte, werden zwei Tage nach Wiederaufnahme der Treibstoffversorgung wieder "Millionen von Gallonen pro Stunde an die Märkte" geliefert.

Artikel lesen
Logo von Westfleisch in Hamm - (AFP / Ina FASSBENDER / AFP )

Die deutsche Fleischwirtschaft hat die Gewerkschaft NGG aufgefordert, die Verhandlungen über einen Tarifvertrag in der Branche fortzusetzen. Ein NGG-Sprecher sagte, die Gewerkschaft sei weiter an einer Lösung interessiert, aber nicht um jeden Preis.

Artikel lesen
ADAC-Logo - (AFP/Archiv / CHRISTOF STACHE / AFP )

Der Automobilclub ADAC wählt am Samstag auf seiner Hauptversammlung einen neuen Präsidenten. Einziger Kandidat ist der bisherige Chefjurist Christian Reinicke.

Artikel lesen
50-Euro-Scheine - (AFP/Archiv / Philippe HUGUEN / AFP )

Die Regierungsfraktionen wollen einem Bericht zufolge wegen der Corona-Krise die Abgabefristen für die Steuererklärung 2020 verlängern. Dies gehe aus einem gemeinsamen Antrag von Union und SPD hervor, berichtet das "Handelsblatt".

Artikel lesen
Facebook-Logo - (AFP/Archiv / Olivier DOULIERY / AFP )

Facebook hat in Irland eine Gerichtsniederlage erlitten, die zu einem baldigen Stopp des Datentransfers aus der EU in die USA führen könnte. Das Oberste Gericht wies den Facebook-Antrag ab, eine Untersuchung der Datenschutzkommission zu blockieren.

Artikel lesen
Bayer-Logo am Hauptsitz in Leverkusen - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Im Streit um den glyphosathaltigen Unkrautvernichter Roundup hat der Chemiekonzern Bayer in den USA eine weitere Niederlage erlitten. Ein Bundesberufungsgericht in San Francisco bestätigte eine Verurteilung des Konzerns zu rund 25 Millionen Dollar Schadenersatz.

Artikel lesen
Logo der staatlichen Gesellschaft Electricité du Liban - (AFP/Archiv / ANWAR AMRO / AFP )

Die türkische Firma Karpowership hat dem Libanon wegen ausstehender Rechnungen und einer drohenden Beschlagnahmung den Strom abgedreht. Zwei Schiffe von Karpowership vor der Küste des Landes versorgen den Libanon bislang mit Elektrizität.

Artikel lesen

Greyhound in Kanada ist Geschichte

Greyhound-Bus in den USA im Januar 2019 - (AFP / Paul Ratje / AFP )

Endstation für die traditionsreichen Greyhound-Busse in Kanada: Nach fast 100 Jahren im Land gibt Greyhound sein Streckennetz dort auf, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Artikel lesen
Einkaufsstraße in Berlin-Kreuzberg im April - (AFP / DAVID GANNON / AFP )

Das ZEW-Wirtschaftsforschungsinstitut erwartet bei kleinen Firmen und Einzelunternehmern einen starker Anstieg der Insolvenzen - besonders in von der Corona-Pandemie betroffenen Bereichen wie Gastronomie, Beherbergung, Tourismus und Bekleidung.

Artikel lesen
Disney+ war im November 2019 gestartet - (AFP/Archiv / Martin BUREAU / AFP )

Den Streamingdienst von Disney haben weltweit mittlerweile fast 104 Millionen Kundinnen und Kunden abonniert - doch die Zahl ist langsamer gewachsen als von Analysten erwartet.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr