Weiter zum Inhalt
Dienstag, 18. Mai 2021

Aus aller Welt – Wirtschaft

Google muss in Italien Millionenstrafe zahlen - (AFP/Archiv / DENIS CHARLET / AFP )

Google muss in Italien ein Bußgeld in Millionenhöhe zahlen. Die Kartellbehörde kündigte am Donnerstag an, sie werde den Internetgiganten wegen Missbrauchs seiner marktbeherrschenden Stellung mit einer Geldstrafe von mehr als 100 Millionen Euro belegen.

Artikel lesen
Shopping-Mall im Lockdown - (AFP/Archiv / SAUL LOEB / AFP )

Vor dem Hintergrund der Erholung der US-Wirtschaft sind die Verbraucherpreise in den USA im April stark angestiegen. Laut Arbeitsministerium lag die Inflation im April verglichen mit dem Vorjahresmonat bei 4,2 Prozent.

Artikel lesen
Touristen in San Sebastián - (AFP / ANDER GILLENEA / AFP )

Die spanische Regierung rechnet mit einem baldigen Aufschwung für die gebeutelte Tourismusindustrie des Landes. Für das laufende Jahr werden 45 Millionen ausländische Besucher erwartet.

Artikel lesen
Fahnen der IG Metall - (AFP / Daniel ROLAND / AFP )

Im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie zeichnet sich nun auch für das Tarifgebiet Berlin-Brandenburg-Sachsen eine Einigung ab. Dabei gelang auch eine Einigung zum Thema Angleichung Ost.

Artikel lesen
Baustelle in Berlin - (AFP / DAVID GANNON / AFP )

Ob Bauschutt oder ausgehobene Erde - jedes Jahr fallen nach Angaben des Umweltministeriums in Deutschland rund 250 Millionen Tonnen mineralische Abfälle an. Künftig sollen sie vermehrt recycelt werden, um damit Ressourcen und die Umwelt zu schonen.

Artikel lesen

Amazon gewinnt Steuerstreit mit EU-Kommission

Amazon gewinnt Steuerstreit mit EU-Kommission - (AFP / DENIS CHARLET / AFP )

Amazon hat einen Streit mit der EU-Kommission um die Besteuerung des Online-Handelsriesen in Luxemburg gewonnen. Das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union in Luxemburg die Forderung nach Steuernachzahlungen in Höhe von 250 Millionen Euro ab.

Artikel lesen
Ratte - (AFP / Sanjay Kanojia / AFP )

Die Bundesregierung hat strengere Regeln für Biozidprodukte beschlossen. Künftig sollen bestimmte Mittel etwa gegen Mäuse oder Ratten nur nach Beratung durch Fachpersonal abgegeben werden dürfen.

Artikel lesen
Elektroauto - (AFP / David GANNON / AFP )

In Zukunft soll das spontane Laden von E-Autos in Deutschland deutlich leichter sein. Ein einheitliches Bezahlsystem an allen Ladepunkten ermögliche ab Juli 2023 kontaktloses Zahlen, teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Mittwoch mit.

Artikel lesen
BIP im ersten Quartal gesunken - (AFP / Ina FASSBENDER / AFP )

Europa kann laut Prognosen aus Brüssel auf eine rasche wirtschaftliche Erholung von der Corona-Krise hoffen. "Der EU wird nun für das vierte Quartal 2021 eine Erholung auf das Vorkrisenniveau prognostiziert", sagte EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni.

Artikel lesen
Toyota mit Milliardengewinn - (AFP/Archiv / Charly TRIBALLEAU / AFP )

Der japanische Autobauer Toyota hat im zu Ende gegangenen Geschäftsjahr einen Milliardengewinn verbucht und sich damit gegen die Folgen der Corona-Krise und des Chipmangels gestemmt, der die globale Autoindustrie belastet.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr